Rekordbesuch bei der Maifeier auf dem Winzermarkplatz in Niederbonsfeld

Fast 300 Besucher füllten am 1. Mai zeitweise und bei schönem Wetter den Winzermarkplatz.

Eine Maifeier mit Open Air Gottesdienst und einem anschließenden Programm des Kultur- und Bürgervereins mit vielen festlichen Überraschungen für Groß und Klein brachte die gepflegte Platzanlage an den Rand ihres Fassungsvermögens. Neben Darbietungen vom Shanty-Chor und den Jagdhornbläsern erklangen, mitreißend gespielt, volkstümliche Weisen. Von der heiteren Stimmung konnten sich auch der Bürgermeister Dirk Glaser und der Ortsbürgermeister Theo Haske überzeugen. Selbst die an diesem Tag zu bestaunende Oldtimer-Rallye machte einen Umweg und ließ sich blicken.

Ein Maibaum mit flatternden bunten Bändern und die Fahne des Kultur- und Bürgervereins werden noch einige Zeit an die schönen Stunden auf dem Winzermarkplatz erinnern.

Die Einnahmen aus der Veranstaltung kommen wieder der Pflege des Winzermarkplatzes und diesmal auch der Unterhaltung des Pfarrheimes St. Engelbert zu Gute.

Noch mehr Fotos hier !!!!