Niederbonsfeld startet in die Weihnachtszeit

Wie in den vergangenen Jahren wird auf dem Winzermarkplatz wieder der Ruf „Lasst uns die Lichter anzünden“ erschallen und damit in Niederbonsfeld den Start in die Weihnachtszeit einleiten.

Zum Gespräch unter dem leuchtenden Tannenbaum und einem vorweihnachtlichen Umtrunk mit Glühwein, Sekt und Selters lädt der Kultur- und Bürgerverein Niederbonsfeld die Bürgerinnen und Bürger, alle Freunde und Nachbarn ein. Auch für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Die Jagdhornbläser unter Leitung von Fred Raeck geben traditionsgemäß das akustische Startsignal in die Weihnachtszeit. Im Pavillon der Platzanlage liegen auch in diesem Jahr wieder kunstgerechte Weihnachtspräsente zum Kauf bereit.

Das vorweihnachtliche Treffen, findet am

Donnerstag, den 30. November, ab 19:00 Uhr,

auf dem mit Zeltaufbauten und Lichterketten festlich geschmückten Winzermarkplatz statt.

Der Erlös der Veranstaltung ist wieder für Pflege und Aufwertung der Platzanlage bestimmt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Niederbonsfeld startet in die Weihnachtszeit

Fahrt zum Ikonenmuseum Recklinghausen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fahrt zum Ikonenmuseum Recklinghausen

Lasst uns den Weihnachtsbaum erleuchten ….

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lasst uns den Weihnachtsbaum erleuchten ….

Zweite öffentliche Bürgerversammlung am Donnerstag, den 09.November, 18:00 Uhr

Nachdem bereits im Juli auf Einladung des Kultur- und Bürgervereins die Stadtverwaltung und Vertreter der Politik in einer öffentlichen Veranstaltung zu Fragen der Bürger, die sich auf die Themen Straßenzustand und Verkehr beschränkten, Stellung genommen haben, folgt nun eine weitere Diskussionsrunde.

Der Kultur- und Bürgerverein Niederbonsfeld lädt zur zweiten öffentlichen Bürgerversammlung am Donnerstag, den 09.November, 18:00 Uhr, in das Gasthaus Silva, Kohlenstraße 430, ein.

Auch diesmal geht es wieder um Fragen der Bürger an die Stadtverwaltung und die Kommunalpolitik.

Nach einem Rückblick auf die 1. Bürgerversammlung im Juli stehen folgende Themen auf der Tagesordnung: Soziale Infrastruktur, Nahversorgung, Entwicklung des Ortsteils, Vertretung der Bürgerschaftsinteressen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zweite öffentliche Bürgerversammlung am Donnerstag, den 09.November, 18:00 Uhr

Vortragsveranstaltung

In einem sehr interessanten Vortrag hat Pastor Dr. Kohl die Lebensverhältnisse der Bauern und Kötter in Niederbonsfeld vor 150 Jahren mit der heutigen Zeit verglichen. Über 40 Gäste nahmen an der Veranstaltung des Kultur- und Bürgervereins Niederbonsfeld im Gasthaus Silva teil und konnten sich anhand von Fotomaterial und ausführlichen Schilderungen der Wohn-, Lebens- und Arbeitsverhältnisse im 19. Jahrhundert ein Bild von der vorherrschenden Genügsamkeit aber auch Armut und den im Laufe der Zeit eingetretenen Veränderungen verschaffen.

Nicht unerwähnt blieb in diesem Zusammenhang die für die kath. Kirchengemeinde St. Engelbert bevorstehende Entscheidung, ob im Rahmen der notwendigen Einsparmaßnahmen des Bistums entweder das Kirchengebäude oder das Pfarrheim aufgegeben wird. Herr Dr. Kohl gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich die Entscheidung alleine an den Wünschen der Menschen für ein vielfältiges Zusammenleben im Ortsteil orientiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vortragsveranstaltung